Polaroid

Die 10er Jahre sind die neuen 90er

Posted 01.06.2011 by Paul

lächeln bitte

_1303382303873

IST ein Gute Laune-Garant
KANN Zähne zeigen
KOSTET um die 40 €
GESEHEN BEI ebay.de

Mit Sofortbildern hat Polaroid sich einen Namen in der Welt der Fotografie gemacht und nach einer kurzen Phase des scheinbaren Todes erlebt die Instant-Fotografie eine plötzliche Renessaince.

Eigentlich wollten wir hier über Lady Gagas Engagement für die vor zehn Jahren erstmals Insolvenz anmeldende Firma loben und die so unglaublich verrückte Polarez GL20 Sonnenbrille mit eingebauter Digitalkamera und im Glas sitzenden Monitoren vorstellen. Bei näherer Betrachtung stellten wir jedoch fest, dass die OLED- Bildschirme das Sichtfeld enorm einschränken und die Form leider mehr Miss Sixty als Lady Gaga verspricht.

Da loben wir uns doch das schier unerschöpfliche Einfallsreichtum der 90er, denn die wirklich Innovativen Polaroidmodelle scheinen durch die Bank in den Geburtsjahren des Mickey Mouse Clubs, Beverly Hills 90210 und My So Called Life entstanden zu sein. Die TAZ Cam – Polaroid 600 in Form des populären, wie ein Wirbelwind tobenden und dabei stets hungrigen Zeichentrick-Gegenspielers von Bugs Bunny, dem Tasmanischen Teufel zum Beispiel ist nur eine von vielen ungewöhnlichen Sofortbildkameras dieser Zeit. Bei unserer Recherche stellte sich Ebay als wahre Fundgrube für jeden kindgebliebenen Nostalgiker heraus.

TAGS Lady Gaga, Taz, Polaroid, Gimmicks, 90er, ebay, Looney Tunes

share

Bookmarks

Link

Die Grande Dame des Polaroids

Posted 06.05.2011 by Paul

zum Stöbern

030601sb24

IST ein einzigartiges Zeitdokument mit Momentaufnahmen, die in feinen Nuancen Geschichten erzählen
KANN mit der Sehnsucht des Betrachters spielen
KOSTET 29,80 €
Bei Hatje Cantz Verlag

Ab dem 2. Juli ist mit “Polaroids” die Hommage einer unserer bedeutendsten deutschen Fotografinnen im C/O Berlin zu bestaunen. Durch die ostdeutsche Modefotografie wurde Sibylle Bergemann bekannt. Heute blicken wir durch ihr Objektiv auf die DDR zurück. Spannend ist dabei besonders die Einzigartigkeit jeder Aufnahme. So gibt es nämlich kein Negativ, dass zweimal genutzt werden könnte. Ein Polaroid ist ein Unikat – das hat diese Fotografie so berühmt gemacht. Es ist nicht vom Negativ abgezogen, es ist das Bild selbst. In einer Epoche totaler Bildmanipulation, in der die Fotografie, purer Fantasie und den Retouschierfähigkeiten eines Künstlers (siehe Andreas Gursky) entstammen kann, wirkt jene Augenblicklichkeit, das Irreversible, das kein Retuschieren zulässt, wie ein nostalgisches Relikt aus einer vergangenen Welt.

TAGS Momentaufnahmen, Geschenkartikel, Unterhaltung, Polaroid, Buch, Bildband, Sybille Bergemann, Berlin

share

Bookmarks

Link

Potpourri der Popkultur

Posted 02.05.2011 by Paul

Becks

IST zahreich bestückt mit Gegenmodellen zur faltenlosen Haut aus dem Digitallabor.
KANN heute mit seiner Authentizität und dem Charme wahrhafter Schönheit begeistern.
KOSTET 65 €
GESEHEN BEI teneues.com

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei und da wir uns nun schon mal dem schönen Thema Polaroid verschrieben haben, sollte auch das umfassende Polaroid-Archiv aus den vergangenen dreißig Jahren des renommierten schweizer Modefotografens Bruno Bisang nicht unerwähnt bleiben.

Klein, oft unscharf, meist mit völlig verzerrten Farben. Weit weg von den Hochglanzfotos in Magazinen und auf Plakaten. Ursprünglich diente ihm diese Technik bloß als einfaches Hilfsmittel um Beleuchtung, Perspektiven und Stimmungen zu testen. Durch die sichtbaren Spuren des kreativen Prozesses auf diesen Relikten des analogen Fotografiezeitalters ist jedoch eine Tiefe spürbar, die gegenwärtiger Fotografie durch ihre oft grenzenlose digitale Manipulatin meist verwehrt bleibt.

TAGS Bisang, Buch, Mode, Gimmicks, Fashion, Beckham, Fotografie, Polaroid

share

Bookmarks

Link

Digitalrebellin-Barbie

Posted 25.05.2009 by Anne

Kunst und Technik


IST ein Garant für lustige Schnappschüsse
KANN sofort Bilder machen
KOSTET 130,-  € (Barbie) bzw. 180,-  € (Hund)
GESEHEN BEI Instant Film Shop Berlin

In dem neuen Laden in der Brunnenstraße dreht sich alles um die wohl analogste Art der Fotographie.  Neben dem Verkauf von Filmen, Kameras und Accessoires gibt es diverse Ausstellung (selbstverständlich nur von Polaroidkünstlern) und einen Kameraverleih (Für 7 Tage beträgt die Miete 10 € und 50 € Kaution).

Wer sich jetzt fragt, ob sich eine Polaroidanschaffung überhaupt noch lohnt, schließlich ist die Filmproduktion doch längst eingefroren: In den ehemaligen Polaroid – Werken in Enschede wird gerade an einem neuen Sofortbild getüftelt, welcher ab 2010 in dem Store erhältlich sein wird.
Mehr Information zu den lebensverlängernden Maßnahmen der Polaroid findet ihr hier.

Wo Brunnenstrasse 195, 10119 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Technik, Kunst, Berlin, Bücher, Polaroidkamera, Accessories, Sofortbild, Fotographie, Sofortbildkamera, Polaroidausstellung, Foto, Polaroid, Instant Film Shop, Unterhaltung, Fotografie

share

Bookmarks

Link