new york

Levi’s Made & Crafted

Bomberjacke in zartem Frühlingsblau

Posted 12.03.2012 by Lisa

boys

Bildschirmfoto 2012-03-10 um 17.02.38

ENTSTEHT aus Liebe zum Detail.
LÄUTET den Frühling ein!
KOSTET 265 €
GESEHEN BEI Smith & Butler

Von 1908 bis in die frühen 30er Jahre reisten Levi’s Verkäufer, persönlich und bepackt mit einem Koffer voller Kleidungsstücke, durch ganz Amerika, um Läden, die ihre Marke noch nicht führten, auf sich aufmerksam zu machen. Was sie hinterließen, waren kleine Textilproben ihres beliebtesten Kleidungsstückes: Der Levi’s Jeans! Eine Kupferniete hielt das hochwertige Denimstück und den wichtigen Garantieschein zusammen. Zu dieser traditionellen Marketingidee kehren Levi’s nun, nach fast 100 Jahren zurück und übersetzen sie in die heutige Zeit: Jedem Produkt hängt ein genietetes Denimstück an!

Doch dies ist nicht das einzige Beispiel dafür, dass das Erfolgslabel Levi’s besonders auf Details Wert legt. Von den Knöpfen, die alle handgefertigt werden, bis hin zu all den unterschiedlichen Formen, die die Taschen auf Hemden haben können, ist bei Levi’s alles durchdacht. In der Library könnt Ihr selbst nach lesen!

Bildschirmfoto 2012-03-10 um 17.02.54

Die leichte Übergangsjacke aus Leinen mit abgesetzten, dunkelblauen Bündchen, verstecktem Reißverschluss und hübschem Lederdetail am Zipper ist Teil der diesjährigen Frühjahr/Sommer-Kollektion. Online beziehbar über Smith & Butler und in jedem anderen Levi’s Retailer.

a

Fotos via smithbutler.com

Wo 225 Smith Street, Brooklyn NY 11231

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Fashion, Denim, Jacke, brooklyn, Made & Crafted, Jeans, hellblau, Smith & Butler, 30er Jahre, Boys, Kupferniete, Bomberjacke, Levis, new york

share

Bookmarks

Link

Schleifchenhals

Bow Tie in Schwarz zum Anklippen

Posted 26.01.2012 by Lisa

accessoires

Bildschirmfoto 2012-01-18 um 13.59.16

IST Strickschleife.
KANN Krawatte und Tuch ersetzen!
KOSTET 27 €
GESEHEN BEI D.S.Lookkin

Wir alle wissen: Der Hals ist ein wunderbar geeignetes Körperteil, um es mit Accessoires zu schmücken. Von Ketten über Schals und Tücher bis hin zu Krawatten und Schleifen ist alles dabei und auch im alltäglichen Gebrauch. Dass die Variantenbildung für das Einkleiden ein unerlässliches Mittel ist, dessen sind wir uns ebenfalls bewusst!

Strick zieht sich besonders in der kälteren Jahreszeit mittlerweile durch alle Bereiche des alltäglichen Lebens und Kleidens. Gestrickte Weihnachtsdeko, gestrickte Hosen, Teekannen- und Eierwärmer aus Wolle, all das sind nur einige wenige “Absurditäten”, die gerade deshalb irgendwie liebenswert sind, weil sie uns ständig an unser Bedürfnis nach Wärme erinnern.

Und nach dem Revival der Strickkrawatten folgen nun auch Schleifen aus – ja, was wohl? – Strick!

Bildschirmfoto 2012-01-18 um 14.01.05

Diese kleine schwarze Schleife zum Anklippen an jeden faden Kragen kommt direkt aus Queens, N.Y. und wurde dort in feinster Handarbeit hergestellt. An der Rückseite befindet sich ein angenähter Clip, mit dem das Befestigen ein Kinderspiel ist!

Und wer dann doch lieber etwas mehr Wolle um den Hals trägt, der bedient sich in Dawn’s Strickkiste, denn sie hat noch weitaus mehr als kleine Schleifchen auf Lager. Auf Etsy findet Ihr ihren Shop!

Bildschirmfoto 2012-01-18 um 14.03.33

Fotos via etsy.com

TAGS Schleife, D.S.Lookkin, Wolle, Fliege, Accessories, anklippen, Etsy, Queens, Boys, Strick, Krawatte, handmade, Fashion, bow tie, new york, knit

share

Bookmarks

Link

Auf Papier, Stoff & Haut

Die Arbeitsflächen der Illustratorin S. A. Martin

Posted 16.01.2012 by Lisa

art

Bildschirmfoto 2012-01-12 um 12.58.36

IST ein super Shirt.
KANN Oma entsetzen!
KOSTET 30 $
GESEHEN BEI Skelecore

Die in Brooklyn lebende Illustratorin Sara Antoinette Martin wuchs auf in Long Island und hat daher nicht nur eine tiefe Verbindung zum Meer, sondern auch zu allem, was man in dessen Nähe machen kann: Strand Camping, surfen, fischen, schwimmen, etc. Ihre Leidenschaft dafür schlägt sich daher sehr deutlich in ihren Werken nieder. Häufig wiederkehrende Motive sind mystische Meereswesen, Fische, Pflanzen und schöne Frauen mit unglaublichen langen Wimpern. Aber auch Schädel, Knochen und Symbole, mit deren Bedeutung die Künstlerin spielt.

In ihrem Onlineshop Skelecore bietet sie ihre Prints, Zeichnungen, Accessoires wie Buttons und Beutel sowie T-Shirts und Magazines zum Verkauf.

Bildschirmfoto 2012-01-12 um 13.01.15

Das Shirt mit dem Aufdruck “Sympathy” ist sowohl für Männer als auch für Frauen erhältlich. Gedruckt hat sie auf T-Shirts von American Apparel mit Farbe auf Wasserbasis, die besonders soft ist und nicht ausbleicht.

Bildschirmfoto 2012-01-12 um 13.01.29

Ein Interview mit ihr kann man auf COOL HUNTING lesen. Dort berichtet sie von ihren Einflüssen, ihrer Beziehung zu Kunst und ihrer nächsten großen Leidenschaft, dem Tätowieren.

Fotos via skelecore.com

TAGS Sara Antoinette Martin, Illustratorin, Punk, Symbole, Atlantik, Girls, brooklyn, Meer, Long Island, tätowieren, Fashion, new york, Shirts, Tattoo, Skelecore, Rockabilly, Kunst, Boys

share

Bookmarks

Link

Tür #19

Geschenksets für ein frisches, gepflegtes Fest

Posted 19.12.2011 by Lisa

fashionkalender

kiehls

IST ein Geschenkset.
KANN glücklich machen!
KOSTET ab 30 €
GESEHEN BEI Kiehl’s

Last-Minute-Geschenk für die beste Freundin, den netten Nachbarn oder die Chefin gesucht? Bei Kiehl’s findet man garantiert noch den fehlenden Glücklichmacher! Cremes für Gesicht, Hände oder Körper, Lippenpflege, Rasierschaum und echte Energiespender für winterlich strapazierte und müde Haut – da ist für jeden etwas dabei. Auf der Website kann man munteres Kategorieshopping betreiben (s. Foto unten)!

1851, vor genau 160 Jahren, wird die “Brunswick Apotheke“ im New Yorker East Village eröffnet. 43 Jahre später beschließt John Kiehl den Laden an der Pear Tree Corner, wo sich Third Avenue und Thirteenth Street treffen, zu kaufen und bennent ihn in “Kiehl Pharmacy” um… 

So beginnt die weit in die Vergangenheit reichende Geschichte des Erfolgsunternehmens Kiehl. Die komplette Geschichte gibt es hier!

Bildschirmfoto 2011-12-11 um 15.03.39

Wo sich das Unternehmen heute befindet, sehen wir, wenn wir eine der liebevoll ausgestalteten Filialen betreten – von der kleinen Apotheke in New York in eine luxuriöse Marke, die weltweit vertrieben wird. Sicherlich ein angemessenes Geschenk für jemanden, den man gern hat!

Bildschirmfoto 2011-12-11 um 15.04.09

Öffnungszeiten Berlin Store:

Montag bis Samstag 11 – 20 Uhr

Fotos via kiehls.com

Wo Münzstraße 14, 10178 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Gimmicks, Pflegeprodukte, Kiehl Pharmacy, Haut, Berlin, Beauty, Geschenkartikel, new york, Geschenksets, Last-Minute, Geschenk, Kiehl's, Skincare

share

Bookmarks

Link

Die 8. Tür

Lederhandtasche von Kate Spade

Posted 08.12.2011 by Lisa

fashionkalender

tasche

IST klein, aber fein.
KANN man widerstehen?
KOSTET 220 €
GESEHEN BEI Kate Spade

Wir haben es hier mit einer äußerst hübschen, kleinen Handtasche zu tun, deren Charme man kaum widerstehen kann. Zu haben ist sie in den herbstlichen Farben Rot und Violett. Auch in sattem Schwarz hat die Tasche Stil. Zwar ist die Dame mit dem Namen “Essex” nicht gerade groß, an Fächern fehlt es ihr aber nicht.

So bietet sie Platz für Telefon, Portemonnaie und Lipglosstübchen und ist der richtige Begleiter für einen gemütlichen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Tasche und Riemchen sind aus weichem Rindsleder, alle Schnallen sind überzogen mit 14-karätigem Gold. Auch der Labelprint besticht durch zartes Gold.

Bildschirmfoto 2011-11-30 um 23.15.42

Der Trageriemen misst gute 53 cm. Ihr Umfang beläuft sich auf 12 x 18 x 5 cm. Wer die Tasche etwas größer für praktischer hält, kann sie sich hier ansehen! Sie kostet dann allerdings schon 294 €.

Fotos via katespade.com

TAGS Rindsleder, Girls, Rot, Essex Small Scout, Schnallen, Leder, Accessories, Handtasche, klein, Taschen, Kate Spade, new york, Gold, Trageriemen

share

Bookmarks

Link

Fisherman’s Knit Dress

Elegantes Strickkleid von Candela

Posted 23.11.2011 by Lisa

fashion

Bildschirmfoto 2011-11-13 um 21.19.05

IST Eleganz in Strick.
KANN man zu verschiedenen Anlässen tragen!
KOSTET 230 €
GESEHEN BEI Candela

Gabriela Perezutti ist die Seele des in New York ansässigen Modelabels Candela. Die ursprünglich aus Uruguay stammende Designerin verbindet in ihren Schöpfungen traditionelle Gauchoeinflüsse mit ausgefallenen, großstädtisch inspirierten Details. So etsteht eine ganz eigene modische Sprache, die sich in ihren Kleidungsstücken und Schuhen widerspiegelt.

Das “Fisherman Mini Dress” ist die elegante Variante eines langgeschnittenen Pullovers, perfekt kombinierbar mit Strumpfhosen und einer Fellweste. Kalt wird es in dem wolligen Kleid sicher nicht. Es besteht aus 90% Baumwolle und 10% Kashmir. Neben Créme ist es auch in den Farben Schwarz und Navy erhältlich.

Bildschirmfoto 2011-11-13 um 21.23.34

Auch für das passende Schuhwerk ist bei Candela gesorgt. Ein schicker Loafer im Leo-Look mit rotem Schmucksaum (165 €) könnte die passende Verbindung mit dem Fisherman’s Dress eingehen. Wer es lieber traditionell mag, kombiniert das Kleid am Besten mit schweren Cowboyboots!

Bildschirmfoto 2011-11-13 um 21.24.03

Ab einem EInkauf über 200 $ erhält man 10 % Rabatt!

Fotos via candelanyc.com

TAGS Wolle, Candela, Girls, Kashmir, traditionell, Baumwolle, modern, Gaucho, Großstadt, Fashion, knit dress, Uruguay, Cowboystiefel, Strick, Kleid, new york, Gabriela Perezutti

share

Bookmarks

Link

Herbstliches Vergnügen

Blusen, Strick und Mäntel bei Bird

Posted 12.10.2011 by Lisa

fashion

Bildschirmfoto 2011-10-10 um 11.06.21

HAT einen Strickprint.
IST trotzdem kein Fake!
KOSTET 190 $
GESEHEN BEI Bird

Seit Jen Mankins 1999 ihren ersten Bird-Store in Park Slope, Brooklyn eröffnet hat, ist das Fashion-Kleinod um zwei weitere Boutiquen expandiert. Alle drei befinden sie sich mitten in Brooklyn und bereichern dort die Shoppingkultur. Denn all die Kleider, Blusen, Hosen, Jacken und Schuhe sind noch immer die ganz eigene Auswahl der Besitzerin. Während sie von Dänemark nach Delhi und wieder zurück reist, findet sie nicht nur viele Kleidungsstücke, die ihr außerordentlich gut gefallen, sondern setzt damit bewusste Trends!

In diesem Herbst sind dicke Strickpullover, Schals, Stulpen und Stiefeletten in goldenen Herbsttönen nicht wegzudenken! Auf der Website des Stores kann man nicht nur das komplette Personal kennenlernen, sondern sieht auch, was jeder einzelne in dieser Saison unbedingt braucht und ob er sich lieber für “Fall Color” oder “Friday Nights Lights” entscheidet.

Bildschirmfoto 2011-10-10 um 11.06.31

Während es aber dieser Tage noch nicht ganz so kalt ist und man im dicken Strick eher schwitzt, haben wir uns dieses Shirt der Designerin Tsumori Chisato ausgewählt. Der Oversized-Look widerspiegelt die Gelassenheit, die wir in dieser Jahreszeit beweisen müssen und der Strickprint sorgt für den Funken Gemütlichkeit, der auf keinen Fall fehlen darf!

Bird wurde vom New York Magazine vor einer Weile übrigens zur “Best Women’s Boutique” gewählt. Da muss also etwas dran sein!

Bildschirmfoto 2011-10-10 um 11.06.44

Fotos via shopbird.com

TAGS Strick, Boerum Hill, New York Magazine, Herbst, Bird, Shirt, Winter, Boutique, Girls, Tsumori Chisato, new york, Oberteil, brooklyn, Fashion, Jen Mankins

share

Bookmarks

Link

wild at heart

Posted 20.06.2011 by Paul

zum stöbern

alexander-mcqueen-savage-beauty-book

IST ein Buch zu Ehren eines der Größten
KANN nicht nur wegen Wackelbild auf dem Cover überzeugen!
KOSTET 27,95 €
GESEHEN BEI Amazon.de

Es mag inzwischen ein alter Hut sein dass Alexander Lee McQueen die schillernde Welt der Mode mit seinen außergewöhnlichen Kreationen und den opulenten, provokanten und zugleich wunderschönen Roben, bedeutend geprägt hat. Mit seinem Freitod vor einem Jahr, hat das einstige Enfant terrible der Modeszene nicht nur eine große Lücke im Herzen seiner Fans – sondern mit ihr auch ein kreatives Erbe hinterlassen, dass seinesgleichen sucht.
Damit dieses nicht in Vergessenheit gerät, aber auch um McQueens Leistungen und die Inspiration, welche er über Jahre hinweg der Modebranche lieferte posthum gebührend zu würdigen, zeigt das Costume-Institute des Metropolitan Museum of Art in New York aktuell in einer Sonderausstellung das Beste aus den Archiven des britischen Modeschöpfers. Jedoch dürfen sich nicht nur New York-Ansässige auf Bilder der spektakulärsten Schauen, den atemberaubendsten Werbekampagnen und dramatischsten Kleidern seiner kreativen Laufbahn freuen. Mit dem soeben erschienenen Ausstellungskatalog Alexander Mcqueen: Savage Beauty haben auch wir die Möglichkeit uns in imposanten Stücken Lees Anfangszeit am Central Saint Martins College bis hin zu seinen letzten Entwürfen zu verlieren.

TAGS Savage Beauty, Fashion, new york, Mode, Metropolitan Museum of Art, Uncategorized, Buch, Alexander McQueen

share

Bookmarks

Link

The Wild Unknown

Prismatischer Lichtbrecher

Posted 08.06.2011 by Lisa

wohnen

Bildschirmfoto 2011-06-06 um 22.41.59

IST ein Lichtbrecher.
KANN faszinieren!
KOSTET 80 $
GESEHEN BEI Catbird

Eine kleine Reliquie, die uns nicht nur an den Sommer, sondern auch an die Schönheit der Natur erinnern soll. Sand, Federn, Steine, Treibholz und andere Wunder, die die Natur hervorbringt, werden im gläsernen Prisma konserviert.

Ein Geschenk für Träumer, ein Mitbringsel für Liebhaber, eine Faszination, die es zu bewirken vermag, sich an den kleinen aber wirksamen Details des Lebens zu erfreuen. Aus genau diesem Grund etwas, das wir gern in unseren vier Wänden haben möchten!

Die edlen Prismen sind in zwei Größen erhältlich: small (12,5 cm) und large (15 cm). Das kleinere von ihnen kostet 65 $. Keines ist wie das andere, da alle in Handarbeit entstehen.

Bildschirmfoto 2011-06-06 um 22.50.13

Ansonsten gibt es bei Catbird tausend kleine Dinge, eben so, wie man es von einem Schmuckladen im New Yorker Style erwartet. Größe ist nicht, worauf es ankommt. In dem Store können kaum zwei Menschen aneinander vorbeigehen. Aber all die schlichten, feinpolierten Glasvitrinen bergen Gold und Silber. Papeterie und Dekoobjekte verfeinern die Auswahl.

Kinder würden in diesem Laden wohl “die Augen über gehen”. Denn überall verbergen sich kleine Schätze, die entdeckt werden wollen. So oder so ist Catbird einen Besuch wert. Und wenn eine Hochzeit ins Hause steht, dann umso mehr!

Hier eine kleine Auswahl:

Bildschirmfoto 2011-06-06 um 22.51.39

Fotos via catbirdnyc.com

TAGS Details, new york, Geschenkartikel, Träumer, Catbird, Handarbeit, Dekoobjekt, Bedford Ave, Kunst, wohnen, Prisma, The Wild Unknown, Gimmicks, dekorieren, brooklyn

share

Bookmarks

Link

Dandy Tights

Im Grätenmuster von Wolford

Posted 31.01.2011 by Lisa

accessoires

Bildschirmfoto 2011-01-25 um 12.47.10

IST Fischgrat-Muster.
KANN das Augenmerk auf die Beine legen!
KOSTET 19,50 €
GESEHEN BEI Wolford

Als Nylon 1949 Einzug in Europa hielt, gründeten R. Wolff und W. Palmers in Bregenz am Bodensee die Wolff & Co. KG. Mit einer eigenen Färberei und Formerei nahmen sie die Herstellung von Nylonstrümpfen in Deutschland auf. Heute ist Wolford auf qualitativ hochwertige Bein- und Körpermode, vornehmlich Strümpfe, Strumpfhosen, Bodys und Wäsche spezialisiert.

Ach und übrigens: Die Bezeichnung Nylon für Strümpfe wurde nicht, wie man glauben könnte, von New York und London abgeleitet (den ersten Orten, an denen Nylon produziert wurde). Nyl sei eine wahllose Silbe und auf On würden viele Fasern enden. Als Nylons würden allerdings Menschen bezeichnet, die zwischen den beiden Metropolen pendelten.

Um jedoch auch noch einmal auf die abgebildeten Strumpfhosen zurückzukommen – momentan befinden sich die Dandy Tights im Sale. Sie sind die perfekte Symbiose aus Fashion und Forming, denn das Muster verlängert optisch die Beine und das formende Höschen sorgt für eine effektive Wirkung.

Bildschirmfoto 2011-01-25 um 23.14.22

Nichts wie zugeschlagen! Wer dies hier nicht sexy findet, ist selbst Schuld. Die Zeit dürfte ja reif sein, um endlich wieder ein bisschen mehr Bein zu zeigen!

Bildschirmfoto 2011-01-25 um 23.14.47

Fotos via wolford.de

TAGS Reinhold Wolff, new york, Accessories, Strumpfhosen, Wolford, Nylon, Wolff, Sale, London, Walter Palmers, Girls, Tights

share

Bookmarks

Link

Next Page »