Friedrichstraße

The Big Book of Pussy

Die Katze ist aus dem Sack!

Posted 24.10.2011 by Lisa

books

Bildschirmfoto 2011-10-23 um 12.40.04

IST Band 5 der Serie.
DIESES Kapitel kann nun abgeschlossen werden!
KOSTET 39,99 €
GESEHEN BEI TASCHEN

TASCHEN haben es tatsächlich gewagt und den “Pussy-Band“ herausgebracht. Aber die Strategie war gut! Das, nun sagen wir, Krasseste kommt zum Schluss, denn die Fotos sind allesamt, wie wir es gewöhnt sind und lieben, eindeutig! Und nun wünschen wir viel Spaß mit all den Körperteilen, die die Welt bewegen!

Vielen ist Dian Hanson sicher mittlerweile ein Begriff. Sie ist die Frau, die für TASCHEN’s Sexy Book Department all die Fotos recherchiert und zusammenstellt. Bei diesem Job kann sie wohl kaum ein unbeschriebenes Blatt sein… Einen Eindruck von ihr kann man gewinnen, wenn man sich ihre Buchvorstellungen ansieht. Auf jeden Fall eine unkonventionelle Bereicherung für den Verlag, finden wir.

Denn wie langweilig wäre ein Besuch im Buchladen ohne all die “Big Books of something“?! Ein paar von ihnen sind mittlerweile sogar auch in 3D zu bewundern!

Bildschirmfoto 2011-10-23 um 12.49.50

Bildschirmfoto 2011-10-23 um 12.44.26

Bildschirmfoto 2011-10-23 um 12.49.39

Bildschirmfoto 2011-10-23 um 12.42.22

Fotos via Taschen

TAGS Kunst, Bücher, Taschen, Dian Hanson, Books, 3D, Gimmicks, Unterhaltung, Pussy, Berlin Mitte, Penis, The Big Book of..., Lesen, Friedrichstraße, Bildband

share

Bookmarks

Link

Elegant in Greige

Ausgestellter Mantel von Vanessa Bruno

Posted 03.09.2011 by Lisa

fashion

ma

IST schick und schlicht.
KANN edel einkleiden!
KOSTET 315 €
GESEHEN BEI Cabinet 206

Gerade hat der Departmentstore seinen Onlineshop Cabinet 206 gelauncht. Und er kann sich sehen lassen! Im Hintergrund des Webshops tummeln sich munter verspielt die charakteristischen schwarzweißen Karos, die einen im Departmentstore auf Schritt und Tritt begleiten. Im Vordergrund rollen sich die Menüs ins Shoppingvergnügen auf, kleine, animierte Illustrationen versüßen einem den Kauf.

Der leicht ausgestellte Übergangsmantel der französischen Designerin Vanessa Bruno erlangt unsere Aufmerksamkeit nicht nur durch den asymmetrischen Schnitt und den einzeln sitzenden Knopf, sondern gleichermaßen durch seine schlichte Eleganz, die vor allem durch die Wahl des Stoffes – eine feine Baumwolle – hervorgerufen wird. Die seitlich etwas verdeckten Eingriffstaschen komplettieren den minimalistischen Style.

Bildschirmfoto 2011-08-25 um 10.53.28

Im Cabinet 206 erwarten einen neben Teilen der aktuellen Kollektionen der Häuser Acne, Helmut Lang, Jeremy Scott und beispielsweise Maison Michel oder Rika außerdem Saleangebote, die Geschichte des Hauses und die Möglichkeit, den Newsletter zu abonnieren.

WE LIKE!

Bildschirmfoto 2011-08-25 um 10.48.49

Fotos via cabinet206.com

TAGS Maison Michel, Cabinet 206, Übergangsmantel, Mantel, Departmentstore, Onlineshop, verspielt, coat, Rika, Berlin, Girls, Acne, Herbst, Vanessa Bruno, Friedrichstraße, Fashion, Helmut Lang, edel

share

Bookmarks

Link

BoConcept

Großer Sale bis 2. Juli 2011

Posted 10.06.2011 by Lisa

wohnen

IMG_0175

IST alles vom Kerzenständer bis zum Sofa.
WIRD bis Anfang Juli immer weniger kosten!
KOSTET ab 6 €
GESEHEN BEI BoConcept

Wie es mir scheint, haben die Berliner BoConcept Stores aller Vierteljahre einen riesigen Sale. Denn alle Ausstellungsstücke müssen raus! Die Möbel und sonstige Einrichtungsgegenstände werden dann gestaffelt erst um 20%, dann um 30% und zu guter Letzt um 40% gesenkt. Man kann sich vorstellen, wie es sich mit der Kauflust verhält… Und: Wird lieber gepokert oder greift man gleich zu?

Woran man im Store auf der Friedrichstraße nicht vorbeigehen kann, ist das Raum dominierende Bett gefüllt mit unzähligen Kissen. Weniger Farbintensives oder auch Buntes in Streifen, grobem Blumenmuster oder mit Fell – der Fantasie sind wenig Grenzen gesetzt. Und jedes Kissen kostet nur noch 15 €.

IMG_0154

Bildschirmfoto 2011-06-06 um 23.44.26

Wer weiter durch den Laden streift, entdeckt Regale voller Designobjekte. Bilderrahmen, Vasen in großer Vielfalt, Kerzenständer aus Holz, Metall oder Keramik, Schalen, kleine Dekosachen. Auf all jene gibt es dieser Tage 10% Rabatt.

Und wer eben doch auch ganz essentielle Einrichtungsgegenstände wie Stühle, Tische, Schränke, Lampen oder Teppiche benötigt, ist ebenso an der richtigen Adresse. Denn hier lohnt sich die Sale-Aktion natürlich umso mehr!

Öffnungszeiten des Stores auf der Friedrichstraße:

Montag bis Freitag von 10 – 19 Uhr

Germany_BerlinFriedrich_top1

Weitere Filialen befinden sich am Strausberger Platz und auf der Kantstraße in Berlin.

Wo Friedrichstraße 63, 10117 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Stühle, Einrichtungsgegenstände, Berlin, Sale, Dekoobjekte, Kissen, 20, Vasen, Staffelpreise, BoConcept, Accessories, wohnen, Einrichten, Teppich, Friedrichstraße, Berlin, 40%

share

Bookmarks

Link

Sale at Fred Perry’s!

Vom 14. - 24. Oktober online und in den Stores

Posted 18.10.2010 by Lisa

sale!

fp

IST die Chance, heiße Teile abzugreifen.
KANN zum Kaufen verleiten!
KOSTET erstmal nix!
GESEHEN BEI Fred Perry

Ganz ehrlich: Die Sales im Hause Fred Perry lohnen sich immer unheimlich. Denn ein Polo für um die 50 € mit einem schönen Lorbeerkranz auf der Brust leistet man sich auf jeden Fall lieber als eines, was schon Richtung Hundert strebt…

Erst vor ein, zwei Tagen lag die Mail in meinem Postfach und da ich eh nur ein paar Minütchen vom Hackeschen Markt entfernt wohne, werde ich dann gleich noch mal in dem netten Laden vorbeischauen.

Bildschirmfoto 2010-10-15 um 14.51.16

Fred Perry ist ja auch schon lange kein Label mehr, dass nur die männlichen Modebedürfnisse befriedigt. Bleistiftröcke, enge Wollkleider, Blusen… alles Dinge, die auch Frauenherzen höher schlagen lassen. Deren weibliche Modelinie ist zwar sehr schlicht und eher unaufgeregt, in der Kombination jedoch auf jeden Fall äußerst klassisch! Ich liebe es.

Bildschirmfoto 2010-10-15 um 14.32.15

Sales sollte man auch im Angesicht des bevorstehenden Weihnachtsfestes nicht aus den Augen lassen. Auch Weekday auf der Friedrichstraße haben gerade einen Mid-Season-Sale laufen, der sich gewaschen hat. Da kann H&M schon lange nicht mehr mithalten!

Öffnungszeiten Fred Perry:

Montag – Samstag: 11 – 20 Uhr

Öffnungszeiten Weekday:

Montag – Samstag: 11 – 20 Uhr

Wo Neue Schönhauser Straße 10, 10178 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Sale, Berlin, Neue Schönhauser Straße, Fred Perry, Poloshirts, Fashion, Friedrichstraße, Weekday, Lorbeerkranz, Mitte, Weihnachten, Hackescher Markt

share

Bookmarks

Link

WEEKDAY IN BERLIN

Weekday öffnet endlich den Store in Berlin

Posted 19.07.2010 by Lisa

shop opening

Bildschirmfoto 2010-07-09 um 16.37.11

IST ein lässiges ärmelloses Shirt mit Typo-Aufdruck.
KANN besser nicht sein!
KOSTET 10 €
GESEHEN BEI MTWTFSS Weekday

Eben hat die Fashion Week geendet. Das geht ja eh immer irgendwie zu schnell. Doch passend zum Datum (nämlich genau genommen am 09. Juli 2010) hat in Mitte auf der Friedrichstraße ein neuer Store seine Türen geöffnet.

Das schwedische Label zeigt Erbarmen mit uns Berlinern und öffnet nun neben den Stores in Hamburg und Köln endlich die dritte Filiale (in Deutschland) hier bei uns.

Anlässlich der Eröffnung schmeißen Weekday ein paar Cheap Mondays für 10 € raus. Leute mit Bundgröße 25 können sich glücklich schätzen – denn davon sind sicher noch immer welche zu haben.

IMG_0274

Das Shirt hat nicht nur einen super Aufdruck in schönen Pastelltönen, sondern ist b) auch etwas weiter geschnitten und hat c) schön verdrehte Träger. Drei, nein, sogar vier Dinge, die uns zum Kauf nahezu nötigen. Denn was will man mehr für schlappe 10 €?

IMG_0267

Ein wenig im Internet stöbern und dabei die Zeit vergessen kann man hier. Ansonsten geht man am Besten mal ganz schnell persönlich in den Laden!!

IMG_0252

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag: 10 – 20 Uhr

Wo Friedrichstraße 140, 10117 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Shirts, Friedrichstraße, Fashion, Cheap Monday, Weekday, Berlin, Girls, Typo-Shirts, Pastellfarben, schwedisches Label, Fashion Week 2010, Boys, Top

share

Bookmarks

Link

Gut umkordelt!

Kordel-Armband von Sabrina Dehoff

Posted 26.04.2010 by Lisa

schmuck

Bildschirmfoto 2010-04-17 um 13.11.38

IST ein Armband in den schönsten Sommer-Farben.
KANN das gebräunte Handgelenk schmücken!
KOSTET 129 €
GESEHEN BEI Sabrina Dehoff

Das gute Wetter hat uns wieder! Einer von vielen Gründen, sich endlich wieder ein wenig zu entpacken, dünnere Klamotten aus dem Schrank zu holen und sich mit tollen Accessoires zu bestücken, die nur so nach Sommer schreien!

Sabrina Dehoff hat genau das Richtige für uns…

Kordelarmbänder sind zwar eine ungewöhnliche Idee, aber je ausgefallener die Accessoires, desto besser. Dehoffs Designs schaffen eine unbeschwert, heitere Atmosphäre und bestechen durch ihre schlichte Ästhetik.

Unterschiedlich farbige Kordeln verziert mit mal kleineren, mal größeren goldenen Ringen und funktionalem Verschluss ergeben stilvolle Outfit-Aufhübscher.

Bildschirmfoto 2010-04-17 um 13.21.42

Neben Armbändern fertigt Dehoff auch Ketten, für die sie nicht ausnahmslos Kordeln verwendet. Ein Augenschmaus ist Ihre neue Kollektion Sweet Surrender, die ebenso Kleidung beinhaltet.

Bildschirmfoto 2010-04-17 um 13.20.22

Für alle, die neugierig geworden sind, und weiter lesen und – schauen wollen, geht es hier entlang: Sabrina Dehoff und ihr Onlineshop.

In Berlin kann man das Dehoff Design übrigens im Quartier 206 oder bei Andreas Murkudis erwerben!

Bilder via Sabrina Dehoff

Wo Friedrichstraße 71, 10117 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Quartier 206, Mitte, Andreas Murkudis, Girls, Ketten, Accessories, Kordel, Armband, Friedrichstraße, Schmuck, Pastellfarben, Sabrina Dehoff

share

Bookmarks

Link

Wasserabweisend, bitte!

Überzieher gegen Wasser von Swims

Posted 24.02.2010 by Eugen

shoes

Bildschirmfoto 2010-02-22 um 18.58.38

IST ein High Heel-Überzieher.
KANN vor nassen Füßen schützen!
KOSTET um die 67 €
GESEHEN BEI Swims

Es taut. Welch eine Freude! Wir wissen, man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben, aber es sieht tatsächlich so aus, als würde es milder werden. Und milder heißt in unserem Fall wässriger.

Dass man da nasse Füße bekommt, ist nur eine Frage der Zeit. Mit den heißen High Heel Überziehern von Swims könnte das allerdings schwierig werden!

Und genau deswegen sind die witzigen Teile, in sechs Farben zu haben, ein guter Kaufgrund!

Bildschirmfoto 2010-02-23 um 23.42.54

Dass die Überzieh-Galoschen neben ihrem frischen Auftreten auch eine überaus praktische Funktion haben, kann einem nicht entgehen. Wer sich für die kleine, aber feine Geschichte dahinter interessiert, kann sie hier nachlesen. Nur soviel sei gesagt: Die Idee entstammt einem smarten Norweger, der auf seinen alltäglichen Wegen durch Metropolen wie Paris und New York vor plötzlichen Wettereinbrüchen einfach keine nassen Füße bekommen wollte!

Swims Retailer in Berlin: Quartier 206 auf der Friedrichstraße.

Weitere Retailer findet man auf der Website! Ansonsten eröffnet, wie versprochen, bald der Swimstore Webshop.

Fotos via Swims

Wo Friedrichstraße 71, 10117 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Swims, Gimmicks, Galoschen, Schuhe, Fashion, Regenschutz, Friedrichstraße, Girls, City Slipper, High Heels, Regenwetter

share

Bookmarks

Link

Bald wieder kalte Ohren

Deswegen: Ohrenwärmer von Lacoste!

Posted 14.10.2009 by Eugen

accessories

Bild026

IST ein klassisch-schicker Ohrenwärmer.
KANN die Ohren warm halten.
KOSTET 35 €
GESEHEN BEI Lacoste

Der Wind fegt schon wieder durch die Straßen und wir brauchen was Warmes auf die Ohren. Das ist schließlich selbstverständlich und genau auf dieses Bedürfnis abgestimmt haben Lacoste ein paar Ohrwärmer entworfen, die es jetzt in drei verschiedenen Farben gibt.

Bevor man sich in diesen Tagen vor die Tür wagt, kann man sich schon mal überlegen, ob es nicht vielleicht besser wäre, ein paar unserer flauschig-weichen und vor allem warmen Ohrenwärmer mit Minikrokodil aufzusetzen!

Gesehen haben wir das praktische Paar in der mittlerweile dritten Berliner Lacoste Boutique. Neben den Filialen auf der Münzstraße und am Ku’damm gibt es nun noch eine weitere auf der Friedrichstraße. Reinschauen lohnt sich, denn neben schlichtem, weißen Inventar sind die Lichteffekte im Store auf jeden Fall etwas Besonderes! Zudem erwartet die Kunden eine exklusive Taschen- und Schuhkollektion. Man kann wirklich behaupten, dass die einst etwas öde und spießige Marke sich enorm gesteigert hat und sich in seiner Schlichtheit trotzdem weiterhin treu geblieben ist. Schaut am besten selbst!

Bild024

Bild025

Filiale Friedrichstraße:

Montag – Freitag: 10 – 20 Uhr

Samstag: 10 – 18 Uhr

030.20058886

Wo Friedrichstraße 158-164, 10117 Berlin

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Boys, Accessories, Ohrenwärmer, Fashion, Lacoste, Winter, Ohrenschützer, Winteraccessories, earbags, Mitte, Friedrichstraße, Girls

share

Bookmarks

Link