I’m a spy in the house of love

Posted 09.03.2011 by Paul

for girls

Karen Walker Small

IST sich gut auf der Nase machen
KANN deine Augen aber auch vor der blendenden Sonne schützen
KOSTET 145 €
GESEHEN BEI Creatures Of Comfort

Auf den ersten Blick mögen sie in ihren kurzen Shorts und den bunten Kniestrümpfen tatsächlich wie brave Schulmädchen aussehen – in Wahrheit jedoch kämpfen sie an der vordersten Front von Verbrechensbekämpfung und Landesverteidigung… Nummer 6, die dramatische Fernsehserie, die heute unter ihren Fans internationalen Kult-Status genießt, diente der neuseeländischen Designerin Karen Walker zur Inspiration für ihre aktuelle Kollektion. Tatsächlich katapultieren uns die begehrenswerten Kleidungsstücke zurück in die sechziger Jahre und lassen uns von dem geheimnisvollen Ferienort träumen, der sich im Laufe der Serie, die als Vorläufer zu späteren Mystery-Erfolgen wie Akte X gilt, als Gefängnis für pensionierte Spione entpuppt.

ANZEIGE

Die neon-orangene Sonnenbrille mit der doppelten Brücke zwischen den Gläsern, hat es uns dabei besonders angetan. Die Cat Eye Brille wurde von Karen Walker einem Make Over unterzogen und besticht durch klassische Eleganz mit modernem Flair. Nur Mut zur Farbe, denn nicht nur Jil Sander und Prada entfachen diesen Sommer ein Farbenfeuerwerk. Knallige Töne sind angesagt und gelten als der Modetrend der Saison.

TAGS Sonnenbrille, Karen Walker, Neon, Sommer, Accessories, Jil Sander, Girls, Shopping, Accessoires

share

Bookmarks

Link

Your Comment