Cubelist

Posted 03.12.2009 by Anna

win

CUBELIST_Store

IST Ein konzeptioneller Pop-Up Shop
KANN Französisches Design nach Berlin bringen
GESEHEN BEI www.cubelist.de

Der japanische Automobilhersteller Nissan eröffnet mit dem CUBElist Store einen konzeptionellen Pop-Up Shop in Berlin, in dem tagsüber eine Auswahl an hochwertigen Designgegenständen erhältlich ist. Alle Produkte stammen vom legendären Pariser Designkaufhaus Colette, das anlässlich der Aktion eine Auswahl seines Warenangebots und Limited Editions zusammengestellt hat. Mir ist ja Colette immer ein Begriff wegen seiner legendären „water bar“ im Untergeschoss, in der man sich von einem Wasser-Sommelier zu ca. 80 Mineralwässern aus der ganzen Welt beraten lassen kann.

Jedenfalls gibt’s in Berlin nicht nur was zu shoppen, sondern auch zu gucken. Man präsentiert japanisches Design, Filmkunst, Fashion, Shopping, Art, und Events. Für ein besonders schönes Event verlosen wir 3×2 Gästelistenplätze: am Mittwoch, den 9.12 stellt die in Paris lebende Schmuck- und Accessoiredesignerin Yazbukey, Exklusivdesignerin beim Premiumlabel COS von H&M, in einer privaten Soirée ihre neueste Kollektion vor. Einfach bis Mo., 7.12 eine Email mit deinem vollen Namen an info@superstrudel.com schicken!

Wo Berlin, Karl-Marx-Allee 82-84, 10243

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Berlin, Events, Berlin, Geschenke, Lifestyle, Geschenk, Cubelist, Fashion, design, Fashion

share

Bookmarks

Link

Your Comment