Come to Bed

Nagellack von Butter London

Posted 01.08.2009 by Anna

Butter Come to Bed red

IST das perfekte rot für die Nägel
KANN verführen, und das ganz ohne giftige Inhaltsstoffe
KOSTET 15 €
GESEHEN BEI JACKS – Beauty Department Berlin

In Deutschland einzigartig bietet JACKS – Beauty Department Berlin Nagellacke von Butter London an, die komplett frei sind von Formaldehyd Toluene und DBP (Dibutyl Phthalate…wieder was gelernt). Eben alles, was ungesund ist in sonstigen Nagellacken. In über 40 Farbtönen erhältlich mit so bezaubernden Namen wie „Come to bed Red“ (abgebildet), „Tea with the Queen“ (ein zartes Rosa) oder „Branwen’s Feather“ (mein Favorit, ein rauchiges, dunkles Grau).

Butter NagellackDes Weiteren gibt es im Laden von Miriam Jacks, der wie ein Boudoir aus Rokokozeiten eingerichtet ist, auch einen Make-up- und Beautyservice mit Maniküre und Peelings bis zur „Girls Make-up Party“ oder professionellen Schminktipps. Die angebotenen Beautylabels gibt es größtenteils in Deutschland nur hier zu kaufen und reichen von den „Butter London“ Nagellacken über Make-up- und Rougepaletten von „paris berlin“ bis zu „Cosmetics a la Carte“, handgemachtes Make-Up aus London mit zartem Rosenduft. Schmuck von Lulu Guiness, Fachzeitschriften und Make-up-Bildbände runden das Sortiment ab. Alles ist natürlich auch im Webshop erhältlich, aber wir empfehlen: hingehen und sich von den freundlichen und wirklich kompetenten Mitarbeiterinnen beraten lassen!

Jacks Beauty DepartmentJACKS – Beauty Department Berlin

Sredzkistraße 54

10405 Berlin

Öffnungszeiten

Montags – Freitags 11 bis 20 Uhr

Samstags 11 bis 18 Uhr

Und nach Absprache

Wo Berlin, Sredzkistraße 54, 10405

Server erlaubt keine ausgehenden Verbindungen.

TAGS Butter London, Berlin, Girls, Girls, Jacks Beauty Department, Fashion, Nagellack, Berlin, Prenzlauer Berg, Geschenkartikel, Accessories, Onlineshop, Geschenk, Lifestyle, Mode

share

Bookmarks

Link

Comments

  • 1
    Feb 23, 2012
    Jasmin

    Hallo Super Strudel,

    euch ist schon bewusst dass Butter London nicht die erste und einzige Lacksorte ist, die OHNE Formaldehyd, Toluene und DBP arbeitet.

    Die schwedische Firma IsaDora, welche seit 1983 auf dem Markt ist, arbeitet schon seit Beginn an ohne diese Inhaltsstoffe und zudem, finde ich persönlich, haben sie eine weitaus grössere Farbauswahl und halten um einiges Länger.

    VG Jasmin

 

Your Comment